Grundschullehrkräfte und Sonderpädagoginnen arbeiten bei uns im engen Team zusammen. Die Sonderpädagoginnen unterstützen die gesamte Lerngruppe sowie die Schülerinnen und Schüler mit einem sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf im Besonderen. Daraus ergeben sich folgende Aufgabenschwerpunkte der Sonderpädagoginnen:

- Unterrichten

- Erstellung der Gutachten zur Feststellung des sonderpädagogischen Unterstützungsbedarfs/ Diagnostik

- Planung von Differenzierungsmaßnahmen

- Beschaffung von Fördermaterial

- Austausch über die Lernentwicklung der Schüler und Schülerinnen

- Erstellung der Förderpläne

- Beratung bei Übergängen und Kontakt zur aufnehmenden Schule bei den Schüler und Schülerinnen  mit

  sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf

- Kooperation mit außerschulischen Institutionen/ Fachdiensten

- Besprechungen mit den Schulbegleitungen

- Teilnahme an Hilfeplangesprächen

 

 

Bei uns arbeiten derzeit als Sonderpädagoginnen:

Frau Blatzheim,

Frau Funke,

Frau Große-Heilmann und

Frau Schütte.