Projektwoche "Kinderrechte!"


Informationen zur Schulanmeldung 2022/23 und Online-Anmeldung (unten)

Liebe Eltern,

 

in einem Jahr wird Ihr Kind schulpflichtig und die Stadt Köln hat Ihnen eine Benachrichtigung geschrieben, dass Sie Ihr Kind an einer Schule anmelden müssen.

 

Vielleicht haben Sie noch Unsicherheiten oder Fragen zur Einschulung.

Diese möchten wir Ihnen gerne beantworten!

 

Alle Kinder, die bis zum 30. September 2022 das sechste Lebensjahr vollendet haben, sind schulpflichtig.

 

Kinder, die noch nicht sechs Jahre alt sind, können auf Antrag der Eltern in der Grundschule angemeldet werden (so genannte „Kann-Kinder“). Es wird dann von der Schulleitung überprüft, ob eine vorzeitige Einschulung sinnvoll ist.

 

Kinder, bei denen es erhebliche gesundheitliche Bedenken gegen die Einschulung gibt, können von der Schulleitung vom Schulbesuch zurückgestellt werden („Rückstellung“).

 

Bitte suchen Sie in allen Fällen das Gespräch mit uns, damit wir Sie beraten können: ggshalfengasse@stadt-koeln.de oder 0221-7121613

 

Auch, wenn Ihr Kind eine Entwicklungsverzögerung oder Behinderung hat, kontaktieren Sie uns bitte. Gemeinsam können wir schauen, welche Förderung Ihr Kind benötigt und wie und wo dies am besten gelingen könnte.

 

 

Anmeldetage

 

Unsere Anmeldetage sind Dienstag, der 2.11., und Mittwoch, der 3.11., mit  Terminvergabe.

Ab sofort können Sie auf dieser Seite online einen Termin vereinbaren.

Ein Termin dauert ca. 15 Minuten. Bitte bringen Sie zur Schulanmeldung Ihr Kind mit. Wir möchten es gerne kurz kennenlernen, während wir Ihre Unterlagen anschauen.

Bitte bringen Sie neben den Unterlagen, die auf dem Schreiben der Stadt aufgelistet sind, auch den Impfausweis Ihres Kindes mit, damit wir den Masernschutz überprüfen können.

 

Beachten Sie die 3-G-Regel bei Ihrem Termin und weisen Sie uns bitte nach, ob Sie geimpft, genesen oder getestet sind.

 

 

 

Anmeldungen für die OGS (Offene Ganztagsschule)

 

Bei den Schulanmeldungen bekommen Sie ebenfalls einen Antrag auf einen OGS Platz, den Sie bitte bis zum genannten Datum im Sekretariat der Schule abgeben.

Frau Brormann, unsere OGS-Leitung, bietet zusätzlich am 9.November 2021 um 18:30 Uhr einen Informationsabend via Zoom an. Hier können Sie zusätzlich Informationen zur Anmeldung sowie dem Ablauf in der OGS erfahren. Ebenfalls können Ihre offenen Fragen in diesem Rahmen beantwortet werden.

      

Bitte melden Sie sich bei Interesse hierfür bitte bis zum 1. November per Mail (hanna.brormann@lebenshilfekoeln.de) an.

 

 

Informationen zu unserer Schule

 

Auf dieser Homepage finden Sie unter den Rubriken

„Wer wir sind…“ ,

„Wie wir arbeiten…“ und

„Was wir machen…“ einen Eindruck unserer Arbeit.

 

Wir sind eine Schule, die seit zehn Jahren das Thema Inklusion als wichtiges Ziel verfolgt:

Bei uns gibt es Kinder mit Lern- und Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen, Kinder mit besonderen Begabungen, Kinder mit internationaler Familiengeschichte und Mehrsprachigkeit.

Um allen Kindern gerecht zu werden, sind wir ein großes Team aus Grundschullehrer:innen, Sonderpädagog:innen, unserem Türkisch- und Koala-Lehrer, den Schulbegleitungen, dem OGS-Team und der Schulsozialarbeiterin. Gemeinsam arbeiten wir daran, dass Ihre Kinder starke und stabile Persönlichkeiten entwickeln können, dass sie das Lernen lernen, ihre Interessen entdecken und ausbauen können, Freund:innen finden und eine gute Grundschulzeit erleben können.

Bei allen diesen Themen schätzen wir die Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern.

 

 

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserer Schule. 

 

 

Hier geht's zur Online-Anmeldung:


Unsere Schulhymne


Stadtradeln - wir sind dabei!

An der zweiwöchigen Aktion Stadtradeln bis zum 21.9.2021 beteiligen wir uns -  und das ist unser Zwischenstand: